Liebesbrief an mein Business

Liebe Werbewerkelei… Wie wir uns kennenlernten Ich hatte schon längere Zeit darüber nachgedacht, dass es schön wäre dich zu gründen, liebe Werbewerkelei. Aber mir fehlte der Mut, diesen Schritt zu gehen. Ich hatte Angst vor der Bürokratie und vor dem Risiko. Was, wenn wir nicht zusammenpassten und mein Vorhaben scheiterte? Im Januar 2022 war es„Liebesbrief an mein Business“ weiterlesen

Monatsrückblick Januar 2023

Ich finde kaum Worte für diesen unglaublich besch*ssenen (sorry) Jahresstart. Er war geprägt von Infektionskrankheiten, die unsere gesamte Familie betrafen. Magen-Darm, Bindehautentzündung, starke Erkältung, Mittelohrentzündung… Wir navigierten fast durchgängig von einer Erkrankung zu nächsten. Das doofe dabei war, dass dieser Monat auch der Eingewöhnungsmonat von unserem kleinen Sohn in den Kindergarten war. Die paar Tage,„Monatsrückblick Januar 2023“ weiterlesen

Blogparade: Liebesbrief an dein Business

Sei dabei bei der Blogparade! Das Beitragsthema „Liebesbrief an mein Business“ ist perfekt für deinen Unternehmensblog geeignet. Du kannst ohne werberisch zu klingen von deinem Business berichten. Gleichzeitig zeigst du damit Persönlichkeit und hast die Möglichkeit, dich zu vernetzen und eine große Reichweite zu erzielen.

Drei Onlinebusiness Trends 2023

Das Jahr 2023 wirft seine Schatten voraus. Unsere Onlinewelt wandelt sich stetig und entwickelt sich weiter. Ich gebe eine Prognose ab, was im neuen Jahr wichtig wird. Im Blogartikel erfährst du drei Trends, die sich im Bereich Social Media und überhaupt im Onlinebusiness abzeichnen. 1. Zeige Haltung! Vorbei sind die Zeiten, in denen es reichte,„Drei Onlinebusiness Trends 2023“ weiterlesen

Jahresrückblick 2022: Spagat zwischen Familienleben und Businessgründung

2022 – eine Jahr des Mangels und der Fülle gleichermaßen! Es mangelte an Anerkennung und Zeit für mich. Aber es gab auch viele gute Dinge in vergangenen Jahr. Viel Liebe und tolle Entwicklungsschritte beim Baby, was nun ein Kleinkind ist. Die Gründung meiner Werbewerkelei, der Jobwechsel meines Mannes, mein Abnehmerfolg, der Urlaub in Dänemark…

Monatsrückblick November 2022

Was für ein Monat – von wegen grau, kalt, bäh! Dieses Jahr hatte der Novemberblues bei mir keine Chance. Wenn es so etwas wie einen goldenen November gibt, dann dieses Jahr. Feine Sonne, lange Laubfärbung und echt tolle Highlights gab es bei mir vergangenen Monat. Erste Schritte Ganz zu Beginn konnten wir die ersten Schritte„Monatsrückblick November 2022“ weiterlesen

Dafür möchte ich mit meinem Business bekannt sein

Wofür möchtest du bekannt sein? Eine Frage mit unglaublich viel Kraft, wie ich finde. Sie katapultierte mich mitten hinein in das Thema Positionierung. Gleichzeitig fühle ich mich aber auch unwohl mit der Frage. Möchte ich denn überhaupt bekannt sein? Und wann ist man das überhaupt? Wer mir diese Frage gestellt hat? Anna Koschinski warf sie„Dafür möchte ich mit meinem Business bekannt sein“ weiterlesen

Interview zum Thema Branding und introvertiert sein

Ich hatte die Möglichkeit bei Verena Sati ein paar Fragen zu meinem Business und zum Leben als Introvertierte zu beantworten. Ihre Fragen gingen ganz schön in die Tiefe und das Interview hat mir deshalb sehr gut gefallen. So konnte ich gleich ein wenig selber reflektieren, was mich ausmacht und was ich mit dem Branding- und„Interview zum Thema Branding und introvertiert sein“ weiterlesen

12 Gemeinsamkeiten von Abnehmen und Businessaufbau

Bei mir haben sich sage und schreibe 35 Schwangerschafts- und Stillkilos angesammelt. 23 Kilos davon habe ich schon wieder verabschiedet. Ich freue mich sehr darüber und hoffe, dass mir die Restabnahme auch noch so gut gelingt. Zwischen der Selbstständigkeit und dem Abnehmen gibt es mindestens 12 Paralellen, die ich dir mal aufgeschrieben habe: 12 Dinge,„12 Gemeinsamkeiten von Abnehmen und Businessaufbau“ weiterlesen

Monatsrückblick Oktober 2022

Der goldene Oktober machte seinem Namen alle Ehre. So schönes Wetter mit einer tollen Laubfärbung gab es dieses Jahr! Wie mein Herbstmonat verlaufen ist, erfährst du in diesem Blogbeitrag. Pilze sammeln Am Tag der Deutschen Einheit gingen wir Pilze sammeln gleich hinter unserem Dorf. Wir fanden sogar ca. ein Kilo und genoßen die frische Waldluft.„Monatsrückblick Oktober 2022“ weiterlesen